Robotik

Dank dem NÖ Medienzentrum durften wir in die Welt der Robotik eintauchen. Einen ganzen Koffer voll unterschiedlichen Robotern haben wir uns für drei Wochen ausgeborgt.

Die Kinder der 3b testeten Ozobot, Thymio, MicroBit und Inobot und konnten so erstmals ihre zuvor auf Scratch erlernten Programmierkünste an echten Robotern ausprobieren. Mit Hilfe von Farbcodes und Blockprogrammierung konnten diese in Bewegung versetzt und zu unterschiedlichen Manövern bewegt werden. Für die zwei Ozobots wurde ein Pacman-Feld gezeichnet und mit Farbcodes versehen, der MicroBit wurde zu einem Würfel und zu unterschiedlichen Leuchtreklamen und der Inobot konnte vom Tablet aus programmiert und als Zeichenmaschine verwendet werden. Am besten aber gefielen allen die drei Thymios, die mit ihren vorprogrammierten Verhaltensmustern für Unterhaltung sorgten.