Mittelschulgemeinde Weissenbach - Ausschuss:

Obmann


Bürgermeister Johann Miedl

(Weissenbach)

Obmann-Stv.


Vizebürgermeister Christian Haan

(Altenmarkt)

Schriftführer

Johann Ströcker-Grandl

(Altenmarkt)

Kassiererin

Natascha Partl

(Furth)

Rechnungsprüfer

Ing. Willibald Gruber

(Furth)

Rechnungsprüfer

Dr. Manfred Hollenberger

(Altenmarkt)
Gerald Makas

(Weissenbach)
Roland Stängl

(Weissenbach)
Martin Steiner

(Altenmarkt)

 

Geschichte der HS/NMS Weissenbach

1966/67: Auslagerung von zwei Klassen der Mädchenhauptschule Berndorf in das „Alte Schulgebäude“ gegenüber der Kirche Dieses Gebäude muss sehr bald abgerissen werden, deshalb übersiedelt der Unterricht in das „neue Schulgebäude“ (heute Heimatmuseum). 3 Klassen, der Turnsaal und die Schulküche werden im Triestingheim (heute Volksschule) untergebracht. Die Lehrer müssen pendeln, der Raum ist sehr eng.
Prov. Leiterin Frau Hedwig Heger
1968:Konstituierende Sitzung der Hauptschulgemeinde: zum Obmann wird Reg. Rat Otto Steiner gewählt, dieser erkennt den Bedarf eines neuen Schulgebäudes und macht sich auf Bauplatzsuche
1969:Direktorin SR Herta Zemann
1970: Ankauf des Grundstückes
Ab September übernimmt wieder Frau Hedwig Heger die provisorische Leitung.
1972:Provisorische Leitung Herr Helmut Jandl
1973: Neuer Direktor Herr Alois Mehlstaub
Baubeginn am 22. Oktober
Am 3.12. stellt ein Elektriker fest, dass ein Wasserleitungshahn unter Strom steht
1974: Wassereinbruch im Knabenhandarbeitsraum am 28.2. und endlich ….
Am 16.5. findet die Gleichenfeier des Schulneubaus statt
1975: 11. Oktober - Übersiedlung der Lehrmittel
12. Oktober - Tag der offenen Tür
14.Oktober - 1. Schultag in der neuen Schule
1976: Feierliche Eröffnung am 18. Juni durch Bundespräsident Dr. Rudolf Kirchschläger
1x Anschaffung von Tageslichtprojektoren (Overheadprojektoren) nach längerer Diskussion
1976/77: Sammlung von S 12.711,15 für die „Lebenshilfe“-Aktion, organisiert durch HL Walter Meierhofer Sieg der Hauptschule Weissenbach beim Geländelauf in Leobersdorf
1978/79: Schulchor singt unter der Leitung von HL Christine Steinberger bei der Weihnachtsfeier der Gemeinde.
1160 Vorsprachen beim ersten Elternsprechtag des Schuljahres
256 Schüler und Schülerinnen an der Schule
1979/80:Skimeisterschaft mit benachbarten Schulen auf dem Hocheck
Empfang der Grasski-Weltmeisterin Ingrid Hirschhofer
1980/81:Mitwirkung bei den Festlichkeiten zur Markterhebung Weissenbachs im Juni 1981
1981/82:Ruhestandversetzung von vHL Gisela Sambs und AOL Herta Jandl
Triestingtaler Schülersportfest in Berndorf
Übernahme der Schulleitung durch HOL Helmut Jandl
1982/83:Skikurse auf der Tauplitz und in Pichl/Mandling
Sommersportwoche in Bad Goisern/Gosau
1983/84:Sommersportwoche Gosau
Weihnachtsbuchausstellung der Fa. Kral aus Berndorf
1984/85:Sportfest in Berndorf
Projekt Umweltschutz
Skikurs auf der Tauplitz und auf dem Goldegg
1985/86:Leistungsschau der Hauptschule
1986/87:Skikurs am Reiseck
1987/88:Führung einer eigenen Deutschklasse aufgrund der enormen Flüchtlingskinderzahl, teilweise aus 13 Nationen (Polen, Ungarn, Jugoslawien, Tschechoslowakei)
1988/89:1x Schwimmwoche in Mariazell
Skikurs auf dem Goldegg
1989/90:Cross-Country-Lauf der Schulen in Leobersdorf – Gesamtsieger HS Weissenbach
Uraufführung des Musicals „Mara“
Besuch der Landesausstellung „Magie der Industrie“ in Pottenstein
1990/91:HL Peter Pechhacker stirbt unerwartet.
Leistungsschau unter dem Motto „Menschen einander näher bringen“,
Werkausstellung „Ein Dorf zur Zeit Mozarts“
1991/92:Direktor OSR Helmut Jandl tritt seinen Ruhestand an.
Abhaltung der ersten „Wien-Woche“
Teilnahme am Bezirksjugendsingen in Altenmarkt
1992/93:HOL Alfred Panzenböck wird neuer Leiter der Hauptschule Weissenbach.
Werkerziehung für Knaben „Ausstellung“
Besuch der Ausstellung „Arbeitswelt 2000“ in St. Veit
1993/94:Brandstiftung in einer Schüler-Toilette
1.Preis beim NÖ Jugend-Rot-Kreuz Quiz – Preis ist ein Radio-Recorder mit CD Player im Wert von S 2.500.-
„Muckenstrunz und Bamschabel“ treten in der Hauptschule auf
1994/95:HOL Christine Steinberger wird Direktorin.
Museumsbus des Museums für Völkerkunde im Schulhof „Die Indianer Nordamerikas“
Schülerprojekt zum „Jahr der Toleranz“ – Präsentation in der Volksbank Baden
1995/96:Schulfest zu den Jubiläen „1000 Jahre Österreich-30 Jahre Hauptschule-20 Jahre Hauptschulgebäude“
HS Weissenbach (HOL Harald Kronabeter) verleiht zwei Exponate für die andesausstellung in Neuhofen (Riesenrad & Dorf)
erstmals islamischer Religionsunterricht an der Schule
1996/97:Einführung schulautonomer Regelungen
Hochwasserkatastrophe – Schaden ca. 2,2 Millionen Schilling
Großalarmübung – Annahme: Unfall im Physiksaal
1997/98:Vienna´s English Theatre zum ersten Mal in der Schule
U-14 Mannschaft erreicht beim „Hallencup“ den 2. Platz im Bezirk Baden
Sieg bei der Landesmeisterschaft im Tischtennis, 3.Platz bei der Bundesmeisterschaft – Unterstufe weiblich
Turnsaalboden-Abbau durch Lehrer, Gemeindearbeiter, Freiwillige und Bgm. Johann Miedl
1998/99:HOL Harald Kronabeter geht in Pension.
Workshop „Afrika – Gesichter des Südens“ mit Timbila-Musik von „Venancio Mbande“ aus Mozambique
Die erste Direktorin der Hauptschule HD Hedwig Heger verstirbt.
1999/00:2x Sieg bei der Landesmeisterschaft im Tischtennis, 2.Platz bei der Bundesmeisterschaft – Unterstufe weiblich
Preisträger Dihic Mersid beim „Logo“-Wettbewerb für das Landesjugendsingen
3x Theater beim Schulfest: „Stop Thief“, „The Little Red Riding Hood“ & „Die Bremer Stadtmusikanten“
2000/01:neue Direktorin M.Ed. Heidelinde Kreitner
1x Mathematikolympiade des Bezirkes Baden – Doppelsieg für HS Weissenbach durch Bianca Stockreiter und Jasmin Reischer
25 Jahre Hauptschule Hauptschule Weissenbach
2001/02:2x Mathematikolympiade des Bezirkes Baden – Sieg wieder für HS Weissenbach durch Hans Peter Schaupp
U-15 Schülerliga Fußballmannschaft unter den letzten 8 Mannschaften NÖ
Hochwasser in Weissenbach, danach putzen die Lehrer die Schule
In den Sommerferien: Dachreparatur, Turnsaalzubau, Errichtung eines Beachvolleyballplatzes
2002/03:Spende der Schule von jeweils € 900.- an Hochwasseropfer der Hauptschulgemeinden
3x Mathematikolympiade – Doppelsieg wieder für HS Weissenbach durch Andrea Kühmayer und Kordula Schaupp
1x „Englisch als Arbeitssprache“ mit Mag. Sheena Machotka
2003/04:Zeitschrift „News“ Schul-Test: HS Weissenbach belegt Platz 4 in NÖ
Ruhestand der Lehrer HOL Gerald Enzinger und HOL Leopold Mutzbauer
4x Mathematikolympiade des Bezirkes Baden – Sieg durch Bernhard Lenz
2004/05:Führung der ersten Musik-Hauptschulklasse
Mitwirkung bei der Benefiz-CD für „Ärzte ohne Grenzen“
Teilnahme der 2. Klassen an der ORF-Fernsehsendung „Einer für alle“
Im Untergeschoß wird ein modern ausgestatteter Musikraum eingerichtet
2005/06:Mitwirkung des Schulchores bei der CD-Aufnahme aller Musikhauptschulen NÖ – „Junge Stimmen-alte Weisen“
6x Mathematikolympiade – Sieg für die HS Weissenbach durch Diana Schnattler, dritter Platz durch Dominik Gadinger
Teilnahme an den Schillergesprächen in Perchtoldsdorf
Ruhestand mit Ende des Schuljahres von HOL Sonja Krebner
2006/07:1x „Fünftagewoche“ in der Hauptschule Weissenbach
Sieger beim der Weihnachtskartenaktion 2006 des Landes NÖ – Michael Foramitti, 3a
Einbruch in die Hauptschule – Diebstahl von Bargeld
Handwerkertag an der Hauptschule
2007/08:HOL Elisabeth Kral neue Direktorin
Sieg wieder bei Mathematikolympiade durch Jakob Fröhling, 3.Platz durch Martin Heinz
Erste-Hilfe-Kurs für Lehrer und Lehrerinnen an der Schule
2008/09:Physiksaal für ca. € 110.000 erneuert, Eröffnung am 26.2.2009
länderübergreifender „Chalabalka Sudoku Cup“ – 2.Platz durch Karoline Nagl
Musical „Zauberer von Oz“ gemeinsam mit dem Orchester der Musikschule Triestingtal
2009/10:1x Führung einer Integrationsklasse
„Mexico meets Weissenbach“ – musikalischer Besuch einer mexikanischen Delegation
HOL Christina Bettel tritt ihren Ruhestand an.
2010/11Kreativ-Projekt „text-fluss“ mit anderen Schulen des Triestingtales
Musikalische Gestaltung der Finalveranstaltung „Bundesfinale Hallenfußball“ in Bad Vöslau
HOL Walter Meierhofer geht in Pension.
2011/12Besuch in Zalakaros (Ungarn)
Gesundheitstag auf dem Schulgelände der Hauptschule
Sieg bei den „English Olympics“ durch Christine Perner, Stefan Lenz, Alexander Schefstoss & Tobias Ziegler)
2012/13Erarbeitung eines EU-Märchenbuches, gemeinsam mit Schulen aus (Zalakaros) Ungarn & Olesno (Polen)
Sieg beim Landesjugendsingen in Grafenegg und Entsendung zum Bundesjugendsingen nach Kufstein
„Jugend trifft Wirtschaft“ – Regionenshow in Hirtenberg
2013/14Weihnachtskonzert in der Burgkirche Neuhaus
„Comenius Projekt“ Treffen mit ungarischen & polnischen Schülern
Aufführung des Musicals „Schwer verdächtig“ in Zalakaros (Ungarn)
2014/1510 Jahre Musikhauptschule „Gala im Stadttheater Berndorf“
Zum ersten Mal sind die 1. Klassen Mittelschul- und Musikmittelschulklassen.
Ernennung von HD Elisabeth Kral zur Oberschulrätin
2015/16Frau Irene König nimmt ihre Arbeit als administrative Kraft in der Musikmittelschule auf.
Verleihung des Gütesiegels „Singende klingende Schule“ an die Schule
Teilnahme am Kiwanis-Konzert mit den Musikklassen in Berndorf, Dirigent: Nikolaus Singhania (ehm. Schüler)
2016/171x schulübergreifendes Schachturnier
Sozialprojekt im Pensionistenwohnheim Berndorf
Landesjugendsingen in Grafenegg – Prämierung mit „Ausgezeichnet“