TOP - Leserinnen

TOP – LESERINNEN  im Schuljahr 2016/17

Mit einem spannenden Buch beginnt der Tag schon ganz super! Das war das Motto im vergangenen Schuljahr. Heuer wollten die lesebegeisterten Kids die Lesezeiten noch „toppen“!

Das ist gelungen! Hurra!!!
Die vielen Bücher, die in diesem Schuljahr „erlesen“ wurden, vermittelten wahre „Abendteuer im Kopf“. Es war für mich als Schulbibliothekarin eine tolle Situation, am Morgen die Türe zur „Reserve-BIB“ zu öffnen und die Kinder in vollkommener Stille in ihren Büchern oder E-Readern lesen zu sehen.
Ganz besonders eifrige TOP –Leser/innen waren Nadine Gallei, Tobias Schütz, Veronika Holzer, Stefanie Ringhofer und Julia Schmit, gefolgt von Melanie Blaha und Jana Diwisch.
Eine Rückschau von Schulbibliothekarin Rita Doria