Leopold-Museum 1abc

Der 7. Dezember gehörte für die ersten Klassen unserer Schule Wien und der Kunst. Die Geschichte der Ringstraße bildete den Rahmen für den Besuch des Gebiets um das Museumsquartier und schließlich des Leopoldsmuseums. Die Faszination afrikanischer und ozeanischer Masken schlug die Kinder in den Bann. Die Führerinnen verstanden es bestens, die Fremdartigkeit der Kulturen und die Bedeutung der ausgestellten Objekte zu erhellen.